Drachenkopf

aus Eichenholz; ziert den Nachbau einer römischen Flussgaleere vom Typ "navis lusoria". Frei nach historischen Vorbildern entworfen und geschnitzt.